Aus dem Bezirksgericht Körperverletzung

Wenn jeder das Gesetz in seine eigenen Hände nehmen würde

Bludenz Der 54-jährige Österreicher mit türkischen Wurzeln, der am Bezirksgericht Bludenz wegen des Vorwurfs der Körperverletzung im Zuge einer Schlägerei in einem Nobelskiort vor Richterin Daniela Flatz stand, ist selbständiger Taxifahrer. Auf seinem „Strafkonto“ waren schon mehrere Vorstrafen wege

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.