Brückenschlag bei Bludenz-Bürs

Die Arbeiten beim geplanten Autobahnanschluss Bludenz-Bürs laufen auf Hochtouren. Insgesamt werden vonseiten der Asfinag, des Landes und der Gemeinden 32,3 Millionen Euro in die neue Verkehrslösung investiert, auf die Gemeinde Bürs entfallen dabei rund drei Millionen Euro. „Wir sind vor allem bezügl

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.