Land unterstützt Alpenverein

Totalschaden der Totalphütte stellt Alpenverein Vorarlberg vor finanziellen Kraftakt.

Brand Mit einem umfangreichen Programm und etlichen Veranstaltungen wollte der Alpenverein Vorarlberg heuer sein 150. Bestandsjahr ausgiebig feiern. Dieses begann jedoch denkbar unglücklich. Ende Jänner war die auf 2385 Metern gelegene Totalphütte im Rätikon von einer Staublawine getroffen und dabei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.