Ein Ort der Verwüstung

Staublawine richtete schwerste Schäden bei der Totalphütte an.

brand „Vor 20 Jahren wurde die Sarotlahütte, die ebenfalls im Besitz des Alpenvereins ist, durch eine sogenannte Jahrhundertlawine zerstört. Mit viel Enthusiasmus haben wir diese wieder aufgebaut. Allerdings hat es Jahre gebraucht, um diesen Schaden wieder auszumerzen. Und nun stehen wir wieder bei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.