Gruselfans in ihrem Metier

Erste Alpinale Horror-Kurzfilmnacht „Obacht“ und Afterparty in der Remise.

BLUDENZ „Ich freue mich sehr darüber, dass unsere erste Horror-Kurzfilmnacht hier in dieser idealen Location stattfinden kann“, zollte Rebekka Rinderer von der Alpinale bei der ersten Horror-Kurzfilmnacht in Bludenz der Remise große Anerkennung. Und Manuela Mylonas, Obfrau der Alpinale und Festivall

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.