Ein Blick ins Kloster

Schwester Kathrin und Michael Kasper vom Heimatschutzverein Montafon mit einer Maria-Figur aus Holz aus dem Rokoko.  bi

Schwester Kathrin und Michael Kasper vom Heimatschutzverein Montafon mit einer Maria-Figur aus Holz aus dem Rokoko.  bi

Fachkundige Führung durch St. Peter mit Dr. Leo Walser.

BLUDENZ „Ich kenne das Kloster St. Peter seit rund 60 Jahren. Mein persönlicher Bezug dazu ist, dass ich sechs Jahre hier zur Schule gegangen bin, als im Kloster noch das Gymnasium untergebracht war. Das war noch zur Zeit der strengen Klausur, die meisten Räume waren für uns Schüler völlig tabu. Ein

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.