Großer Marsch für die Natur

Protestmarsch „As langat“ führte vom Bodensee auf die Bielerhöhe.

GASCHURN Trotz miserablem Wetter – es hatte den ganzen Tag hindurch geregnet – beteiligten sich immerhin 40 Demonstranten an der letzten Etappe des Protestmarsches „As langat“, der vom Alpenverein Vorarlberg, dem Naturschutzbund, den Naturfreunden und dem Alpenschutzverein durchgeführt wurde und dab

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.