Rasten, spielen und klangvoll genießen

Zahlreiche Besucher bei der Eröffnung des neuen Rastplatzes.

BLUDENZ Blauer Himmel und strahlender Sonnenschein verlockten am Samstag viele Wanderer, der Eröffnung des neu renovierten Teilstücks des Wanderweges zwischen Hellwald und Grubsertobel sowie der neu errichteten Spielelandschaft und der Klang-Rast-Stätte Hellwald in Bludenz beizuwohnen. Alfons Feuers

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.