Warth will sein „Dornröschen“ Alte Sennerei wachküssen

Die Alte Sennerei in Warth soll reaktiviert und einer neuen Nutzung zugeführt werden.  STRAUSS

Die Alte Sennerei in Warth soll reaktiviert und einer neuen Nutzung zugeführt werden.  STRAUSS

Positive Entwicklung in Sachen Kindergarten erfordert neue Ausstellungs-Location.

Warth Es tut sich was in Vorarlbergs höchstgelegener Gemeinde – nicht nur bei Großprojekten wie „Biberkopf neu“, „Pure Resort“ oder „Lux Alp“. Aus erfreulichem Anlass ist jetzt die Gemeinde aktiv geworden: „Wir haben die Alte Sennerei für 20 Jahre gepachtet und wollen sie im Sommer grundlegend sani

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.