Viel beachtete „Kinderspuren“

Projekt „Kinderspuren“: Gespannt hörten die Kinder in der NMS Egg dem Äthiopien-Vortrag zu.  wam

Projekt „Kinderspuren“: Gespannt hörten die Kinder in der NMS Egg dem Äthiopien-Vortrag zu.  wam

Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der NMS Egg unterstützten das Hilfsprojekt.

Egg Das von der Caritas Auslandshilfe unterstützte Bildungsprojekt „Kinderspuren“ gibt es bereits seit 16 Jahren. Die Idee entstand 2003 während eines gemeinsamen Projekteinsatzes von Christoph Miller und Michael Zündel in Südäthiopien in der Region Awasa. Seither werden jedes Jahr Wand- und Stehkal

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.