„Nachspielzeit“ für Let’s werk

Auch Marius Greber aus Bizau – im Bild mit seiner Mutter und dem Unternehmer-Ehepaar Willi – kam noch zu seiner Lampe.  Letswerk.at

Auch Marius Greber aus Bizau – im Bild mit seiner Mutter und dem Unternehmer-Ehepaar Willi – kam noch zu seiner Lampe.  Letswerk.at

40 junge Handwerker stellten ihre Lampen mit Verspätung her.

Andelsbuch Die erste Mittelwälder Lehrlingsmesse „Let’s werk“ in Andelsbuch war im vergangenen November ein Riesenerfolg. Das Interesse war so groß, dass in vielen Kojen das Material für erste „Handwerksversuche“ ausging oder die Zeit nicht ausreichte, damit alle Jugendlichen vor Ort auch ihre Arbei

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.