Treffpunkt: Egg Ausstellungseröffnung im Egg Museum

Neue Ausstellung imEgg Museum eröffnet

Waltraud Fetz, Hans Liebschick und Kulturreferentin Silke Ritter.

Waltraud Fetz, Hans Liebschick und Kulturreferentin Silke Ritter.

„Der Heimat beraubt – Kriegsvertriebene im Bregenzerwald“.

Egg „Der Heimat beraubt – Giacomo und Silvio Bozzoni als Kriegsvertriebene im Bregenzerwald“ heißt die neue Ausstellung im Egg Museum. Die Ausstellung widmet sich dem Tagebuch der Brüder Bozzoni, die wie Zehntausende von Trentinern nach dem italienischen Kriegseintritt im Jahre 1915 in weit entfernt

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.