Mit 90 auf Damülser Pisten unterwegs

Mit Skischulleiter Bischof sind Franz und Veronika Schlotmann in ihrem 24. Urlaub auf den Damülser Pisten unterwegs.

Mit Skischulleiter Bischof sind Franz und Veronika Schlotmann in ihrem 24. Urlaub auf den Damülser Pisten unterwegs.

Auch im 24. Winterurlaub fühlt sich Familie Schlotmann im Bregenzerwald ausgesprochen wohl.

Damüls. (VN-stp) Bei vielen Stammgästen, die in den Wälder Tourismuszentren für langjährige Treue geehrt werden, heißt es in der Laudatio, dass sie schon in zartem Kindesalter mit ihren Eltern zu Gast waren – ganz anders bei der Familie Schlotmann aus Dormagen in Nordrhein-Westfalen. Franz Schlotmann, der seinen 24. Urlaub in Damüls verbringt, hält es da eher mit Udo Jürgens: „Mit 66 Jahren . . .“ waren er und Veronika erstmals im Hotel „Adler“ zu Gast und damit verbringt er als Neunzigjähriger nun seinen 24. Urlaub und fühlt sich auf den Pisten nach wie vor wohl. Begleitet von Skischulleiter Helfried Bischof, der für die Schlotmanns jeweils die schönsten Pisten auswählt, ist er nach wie vor sportlich unterwegs und will auf alle Fälle auch zur nächsten Gästeehrung (25 Jahre) im nächsten Winter wieder nach Damüls kommen.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.