Zoom
Textansicht einblenden

WalgauBZ

Göttliche Premiere

Das aktuelle Kabarettprogramm von Martin Weinzerl begeisterte auch Iris Zaccheo, Manuela...

130 Jahre Feuerwehr

Die Klauser Feuerwehrleute Robert Längle (60 Jahre) und Ernst Kräutler (70 Jahre) bringen es auf 130 Jahre Mitgliedschaft. »4

Blumen für Engagement

Bei der Jahreshauptversammlung des Krankenpflegevereins Nofels wurden Danksagungen, Ehrungen und Blumen verteilt. »4

Großes Finale der Garden

Diesmal sorgten 270 Akteure, darunter 19 Garden, eineShowtanzgruppe, und viele mehr für Unterhaltung. »10

Suppentag im Hatlerdorf

Auch Pfarrer Christian Stranz (rechts) und Pater Inosens (links) ließen sich eine gute Suppe nicht entgehen. »2

Großes Finale der Garden

Diesmal sorgten 270 Akteure, darunter 19 Garden, eineShowtanzgruppe, und viele mehr für Unterhaltung. »16

Meisterliche Wildcats

Die Lustenauer Eishockeydamen haben sich mit einem deutlichen Sieg zum Saisonabschluss den Meistertitel gesichert. »4

Großes Finale der Garden

Diesmal sorgten 270 Akteure, darunter 19 Garden, eineShowtanzgruppe, und viele mehr für Unterhaltung. »10

Das Münsterzu Schruns

In der Montafoner Gemeinde wurde die Erhebung der Pfarrkirche zum ersten Münster in Österreich gebührend gefeiert. »8

Wohnen500für Bludesch

Vogewosi realisiert in Gais ihr Wohnen500-Projekt und schafft damit 30 günstige, dabei nachhaltige Wohnungen. »3

Götzis

Sanierung der Pfarrkirche St. Ulrich wird in Angriff genommen. In Auftaktveranstaltung wurde Sanierungsplan vorgestellt. »10

Voland

Lustenau

Rheintalische Musikschule vergab Förderpreis

Lauterach, Wolfurt

Die Wolfurter und Lauteracher Parteien präsentieren in der VN-Heimat, was sie in ihren Gemeinden geplant haben. »4+12

Feldkirch

Das zweiköpfige Waldviertler Figurenensemble war mit seinem Kinderstück „Wind“ in Feldkirch zu Gast. »6

Feldkirch

„Weineinblicke“ wurde zu „Müllers Wein-Einblicke“ und ist im „Zieselbau“ zu finden. »8

Dornbirn

Junger Markthändler ist ein alter Hase

Altach

Junge Schauspielerinnen überzeugten als „Smombies“, die sich in Therapie begeben. »16

Abende wie einst

In der Bludenzer Brotbar sind Oldie-Abende wieder in – bei der Premiere amüsierten sich auch Miriam Maurer und Joachim Falk. »6

Lustenau

Aktionstage bei der Offenen Jugendarbeit

aus dem polizeibericht

Zeugenaufruf:Fahrerflucht nach Unfall am SchutzwegKoblach Es war Samstagabend, kurz vor 20 Uhr, als eine 32-Jährige die L 55 (Au) auf dem Schutzweg,...

aus dem polizeibericht

Fahrerflucht nach Unfall am SchutzwegKoblach Es war Samstagabend, kurz vor 20 Uhr, als eine 32-Jährige die L 55 (Au) auf dem Schutzweg,...

Bludesch Keine Sammlung diese Woche.

Altstadt Zone 1 Dienstag, 17. März: Altmetall...

klaus Donnerstag, 19. März:

Konzert abgesagt

Das Josefikonzert des Musikvereins Fluh am Samstag, 21. März, musste leider abgesagt werden. Ein Ersatztermin wird gesucht. MV FLuh

Feldkir

aus dem polizeibericht

Jugendlicher rastete ausDornbirn Bei einer zivilen Kontrolle am Bahnhof fiel den Beamten ein Bursche auf, der aus einer...

Bösch tritt ab

Das Lustenauer SPÖ-Urgestein Dr. Walter Bösch zieht sich aus der ersten Reihe zurück. Er ist seit 1975 Mitglied der Lustenauer Gemeindevertretung, ehemaliger Landtagsabgeordneter und Bundesrat. Gattin Roswitha Bösch übernahm stellvertretend die Flasche des „guten Roten“ im Kreise der Fraktionen. Gemeinde

Hickhack um Mietkaution

dornbirn Auch wenn während der Dauer des Mietverhältnisses Einigkeit zwischen Vermieter und Mieter...

Straßensperre

Für die Wolfurter Fahrradbörse wird die Landesstraße Nr. 14 zwischen der Kellhofstraße 7 und Kellhofstraße 3 am Samstag, 14. März, von 8.30 bis 12.30 Uhr für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Bei Schlechtwetter erfolgt die Straßensperre am Ausweichtermin am Samstag, dem 21. März, von 9 bis 12 Uhr. Die Umleitung erfolgt über die L 3 – Unterlinden und Bützestraße, L 13 – Achstraße und über die Wälderstraße (obere), Kirchstraße, Kreuzstraße und BregenzerStraße. Keick

Tipps und Tricks

Am 21. März 2020 ab 9 Uhr wird beim nächsten Kurs des Obst- und Gartenbauvereins Dornbirn wieder Obstbaumschnitt in Theorie und Praxis gelehrt. In diesem Kurs werden die Grundlagen des Erhaltungs- und Erziehungsschnittes gezeigt. Durch den Kurs führen Andreas Kröss, Bernadette Winder, Thomas Winder und Manfred Prutsch. Anmeldung unter dornbirn@ogv.at. cth

Hofsteig

Mut zu neuen Wegen

Zum Unternehmerfrühstück lud das Team Bregenz Tourismus & Stadtmarketing in die neue „Greifbar“ Boulderhalle in Bregenz ein. Bürgermeister Markus Linhart und Stadtmarketing-Geschäftsführer Robert S.

Dornbirn

FCD-Ladies im Plan

dornbirn Auch in der Vorarlberg­liga sind die Rothosen-Ladies in dieser Saison noch ungeschlagen,...

Kriterien für erhebung

Eine Pfarrkirche muss folgende Kriterien erfüllen, um zur Münsterkirche erhoben zu werden:hauptort Die Kirche muss in einem Hauptort einer Region sein

B_Wald

Neuer Kopf für MoHi

Der Vorstand des Mobilen Hilfsdiensts Feldkirch hat mit 2. März Margot Insam-Gstach zur neuen Geschäftsführerin bestellt. Der MoHi Feldkirch hilft betagten, alleinstehenden und hilfsbedürftigen Menschen, ihr Leben so lange wie möglich in der gewohnten Umgebung verbringen zu können. Bei einem Gespräch mit Bürgermeister Wolfgang Matt haben Obmann Edgar Mayer und Insam-Gstach auf den Erhalt bzw. den Ausbau der sozialen Bedeutung, die der MoHi einnimmt, verwiesen. Eine Reorganisation in den Bereichen Betriebs- und Finanzwirtschaft sowie Personalmanagement soll sicherstellen, dass der Verein auch für die Zukunft bestens gerüstet ist. STADT

Die Kandidaten wurden per E-Mail eingeladen, ihre Standpunkte zu erläutern.

Die Kandidaten wurden per E-Mail eingeladen, ihre Standpunkte zu erläutern.

Lustenau

Bregenz

Die Kandidaten wurden per E-Mail eingeladen, ihre Standpunkte zu erläutern.

Die Kandidaten wurden per E-Mail eingeladen, ihre Standpunkte zu erläutern.

Was wird wichtig? Die Attraktivität von Nüziders für Familien und Unternehmer soll weiter ausgebaut werden;...

Was wird wichtig? Der Bildungscampus Nüziders wird fertiggestellt; weiter der Neubau des Hochbehälters...

Was wird wichtig? Die Fertigstellung der Schule und des Kindergartens, die Bemühungen um eine Zahnarztstelle...

Die Kandidaten wurden per E-Mail eingeladen, ihre Standpunkte zu erläutern.

Die Kandidaten wurden per E-Mail eingeladen, ihre Standpunkte zu erläutern.

Bludenz

Montafon

Rheindel

Hohenems

Eldorado für Kinder

Bludesch Seit rund einem halben Jahr herrscht im neuen Bludescher Bildungscampus eifriges Treiben.

Leiblach

OP

Ein Plus für dieBludescher Familien

Seit dem Jahr 2011 ist die Gemeinde Bludesch Mitglied im Landesprogramm Familieplus. In dessen Rahmen wurde ein Gemeindeentwicklungsprozess gestartet, der einige Handlungsfelder wie beispielsweise Bildung und Betreuung oder Spiel- und Freiräume beinhaltet. „Es sind Arbeitskreise mit ehrenamtlicher Beteiligung Bludescher Bürger entstanden“, sagt Gemeindemitarbeiterin Doris Hammerer. „Noch in diesem Herbst wird die Gemeinde zum dritten Mal rezertifiziert.“

Konsolidierte Gemeinde

Ludesch Der Entscheid zum politischen Rückzug zum Jahreswechsel kam in der Gemeinde Ludesch für...

Jedem sein E-Bike

Trends Neue Modelle, neue Antriebe, neue Akkus – die E‑Saison verspricht einiges.

Quappi

ein grossmaul auf abenteuer Das neue Bilderbuch von Benji Davies erzählt vom großen Sprung ins Leben: für alle...

Kloster

Mantel

Alpaka-Paradies

Thüringerberg Auf der Faschinastraße kommt es kurz vor dem Thüringerberger Ortskern immer wieder zu...

egg Am 2.2.2020 hat Mathilda das heilige Sakrament der Taufe von...

Schwarzach Leni heißt das erste Kind von Simone...

Egg Am 2. Februar empfing Mathilda das heilige Sakrament der Taufe von Pfarrer Friedl Kaufmann.

Schwarzach Leni heißt das erste Kind von Simone...

Müselbach Am 1. März wurde Sebastian, der Bruder von Benedikt und...

Sonder

Garten

Baby

egg Am 2. Februar hat Mathilda das hl.

programm

Sonntag, 29. März, 17 Uhr Konzert mit Prof. Julian Gembalski und dem Vokalensemble...

Taufe

redaktioN Monika WitwerTel.

Erfolgreiches

Wochenende inSt. PöltenFeldkircher Eislaufverein Vom 28. Februar bis 1. März fand in St. Pölten der Wolf Cup/ Hippolyt Cup statt.

Gesendet

Pfarrfahrt nach Dresden

Katholische Arbeitnehmerinnen bewegung Gehen wir gemeinsam auf Entdeckungstour durch die wunderschöne Stadt Dresden, die bekannt...

Nachhaltige Mobilität

Netzwerk Besonders durch den Klimawandel und das steigende Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung...

Carmen Gierloff

und Heinrich RotherSchruns, berlin Schneeflocken und Sonnenschein begleiteten Carmen Gierloff...

Nüziders Am 8. März taufte Pfarrer Karl Bleiberschnig die kleine Rosa in...

Menschen

Mellau Pius, nach Linda und Christoph das dritte Kind von
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.